Autoren

Peter Florian Frank

Peter Florian Frank, Jahrgang 1974, lebt in Weilheim in Oberbayern. Nach dem Abitur widmete er sich dem Studium und der Praxis spiritueller Traditionen, vor allem des Zen. Seine Berufung fand er im Arbeitsfeld der Geomantie: Nach der Ausbildung bei der »Schule für Geomantie Hagia Chora« machte er sich mit seinem Büro für Geomantie und Kunst »Neue Räume« selbständig.
Im Jahr 2001 realisierte Peter Frank sein erstes öffentliches geomantisches Kunstwerk, das Lithopunkturprojekt »Stadtskulptur Weilheim«, und veröffentlichte das Buch »Stadt, Land, Fluss – Der Geomantie einer Stadt auf der Spur«. Dafür erhielt er den Kulturpreis der Stadt Weilheim. Weitere Lithopunkturprojekte folgten, z.B. im Gasteinertal und in Hallein.
Peter Frank ist Mitinitiator der »Geopunktur«, die internationale Projekte durch moderne Steinkreise verbindet, sowie des Kulturprojekts »Wen(n) GAIA inspiriert«, das sich in seiner Heimat für ein tieferes Verständnis von Mensch und Erde engagiert. Er leitet heute die Ausbildung bei »Hagia Chora«.
»Dem Herzen der Erde mit dem eigenen Herzen lauschen« ist der Grundsatz, der Peter Florian Franks Arbeit durchdringt. Seinen Beruf bezeichnet er selbst als »Botschafter der Erde«.

www.geomantie-kunst.de
Foto

Bücher von Peter Florian Frank

Quellen heiliger Weisheit 19,80 EUR 32.80 CHF
Quellen heiliger Weisheit Die Botschaften der Heilquellen von Bad Gastein Peter Florian Frank