Vision Quest

Vision Quest

Visionssuche: In der Wildnis allein auf dem Weg zu sich selbst

von Sylvia Koch-Weser, Geseko von Lüpke

296 Seiten
Broschur
ISBN: 978-3-927369-42-9

Vier Tage und Nächte allein in der Abgeschiedenheit der Natur: Die Visionssuche – Vision Quest – ist eine besondere Art der Herausforderung für Menschen, die sich an einem Wendepunkt in ihrem Leben befinden und Antworten auf die zentralen Fragen des Daseins suchen. Die Natur ist nicht nur die heute zunehmend bedrohte materielle Lebensgrundlage der Menschheit, immer mehr wird erkannt und empfunden, dass sich das Sich-Einlassen auf die spirituelle Qualität der Natur heilsam auf Seele, Geist und Körper des Menschen wirkt. Die beiden Autoren sind erfahrene Visionssucheleiter und beschreiben in diesem Buch Vorbereitung und Ablauf einer Vision Quest. Sie geben einen Überblick über die kulturellen Wurzeln dieser alten Tradition und stellen zahlreiche Erfahrungsberichte von Visionssuchern vor. Ein ausführlicher Anhang mit weiterführenden Informationen und wichtigen Adressen rundet den Band ab. Das Buch ist ein Standardwerk, das erstmals 2000 im Heinrich Hugendubel Verlag erschienen ist. 2005 wurde es in überarbeiteter Form als Knaur Taschenbuch verlegt. Die Neuausgabe wurde aktualisiert und um einen umfangreichen Anhang erweitert.

thumb
19,50 EUR32.80 CHFIn den Warenkorb

inkl. MwSt und zzgl. Porto und Verpackung

weitere Bücher aus Edition Hagia Chora
thumb 19,50 EUR 32.80 CHF
Die Erlösung der Natur Impulse für ein kosmisches Menschenbild Jochen Kirchhoff
thumb 18,50 EUR 29.80 CHF
Die Anderswelt Eine Annäherung an die Wirklichkeit Jochen Kirchhoff
thumb 19,50 EUR 32.80 CHF
Was die Erde will Mensch, Kosmos, Tiefenökologie Jochen Kirchhoff

Rezensionen